Besatzmaßnahmen

Neben verschiedenen kleineren Arbeitseinsätzen an unseren Gewässern war das Frühjahr von mehreren Besatzmaßnahmen geprägt. Diese wurden teils aus eigenen Aufzuchtteichen geleistet und gezielt um Zukäufe ergänzt. In den stehenden Gewässern wurden je nach Anforderung Karpfen, Aal und Zander besetzt. In der Ilm wurden mehrere einheimische Arten besetzt, darunter Bachfofrellen, Äschen, Gründlinge … Weiterlesen …

Besatz 2016

Das Jahr 2016 beginnt mit ersten Besatzmaßnahmen in unseren Vereinsgewässern Ilm und Speicher Altremda. In der Ilm findet aufgrund der letztjährigen extremen Trockenperiode (und dem damit verbundenen Fischsterben) eine größere Besatzmaßnahme statt. Es wurden und werden breitbandig alle heimischen Fischarten aller Alterstufen besetzt, wie z.B. Bachforellen (siehe Bild), Äschen, Elritzen, Gründlinge und … Weiterlesen …

Rückblick 2015

Das Jahr 2015 war schwierig, speziell für die Ilm zu schwierig. Die langanhaltende Trockenperiode, die sich von Frühsommer bis Herbst erstreckte, sorgte in all unseren Gewässern für niedrige Pegelstände und eher mäßige Fangerfolge. Den Tiefpunkt markierte im August die teilweise Austrocknung der Ilm und ein damit verbundenes Fischsterben. Dieser Vorfall war … Weiterlesen …