Bewohner unserer Flüsse, Seen und Teiche

 

Fließgewässer

Fließgewässer

In unserem fließenden Gewässer (der Ilm) sind hauptsächlich Salmoniden, also lachs- bzw. forellenartige Fische, heimisch. Eine Auswahl der bekanntesten Fische finden sie hier.

Stillgewässer

Stillgewässer

Unsere stehenden Gewässer zeichnen sich je nach Größe und Beschaffenheit durch eine große Artenvielfalt aus. Neben zahlreichen Cypriniden (karpfenartige Fische) beherbergen diese auch verschiedenste Raubfische. Einen Überblick über die typischen Bewohner unserer Seen und Teiche finde sie hier.

Schonzeiten & Mindestmaße:

Fischart Mindestmaß Schonzeit
Bachforelle 28 cm 01.10.-31.03.
Regenbogenforelle 28 cm 01.10.-31.03.
Äsche 30 cm 01.02.-31.03.
Hecht 60 cm 01.01.-31.05.
Zander 50 cm 01.01.-31.05.
Aal 50 cm
Karpfen 40 cm
Schleie 25 cm
Döbel 25 cm
Barsch 15 cm
Graskarpfen ganzjähriges Fangverbot