Senkung Aufnahmegebühr

Um uns für neue Mitglieder attraktiver zu machen wurde die einmalige Aufnahmegebühr auf Beschluss der Jahreshauptversammlung vom 25.01.2020 befristet für 2 Jahre (2020-2021) von 160 auf 100 Euro gesenkt.